@fressgestoert
Gelesen.

Ich finde krass, wie streng Du mit Dir bist! Andere hätten einfach 3 Tage hinten rangehängt.
Aber gut. Respekt für diese Entscheidung!

Mach Dir auch mit den Postings nicht so viel Stress. Tu das, was Dir gut tut! Ich warte hier auf Dich...!

@Heidefisch So kann ich nicht denken, da finde ich keine Ruhe danach. Das bohrt dann in mir wie ein giftiger Stachel.

Die Postings sind etwas, was mir im Normalfall hilft, im Plan zu bleiben. Aber wenn dann so ein Schub dazu kommt und die Kraft fehlt, wird es schwer.

@fressgestoert Ich wollte das nicht be- oder gar verurteilen (steht mir gar nicht zu)!

Ich verstehe den Ansatz alles auf Null zu stellen (Hesse: "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne..." 😉).

Und wenn Dir die Postings helfen, dann mach das! Aber wenn es einfach mal nicht geht, dann ist es eben auch okay..

@fressgestoert Alles gute für dich, viel Kraft für den neuen Anlauf. Daumen sind weiterhin gedrückt!

Allergrößten Respekt dafür, dass du jetzt direkt neustarten wirst, aber besser einen Schnitt, als weiter die quälenden Gedanken.

Ich hoffe auch, dass das Tief nicht allzulange dauern wird.

Und mach dir bitte keinen Stress wegen täglichen Postings. Machs einfach so wie es passt. Ich freu mich über jedes Update, egal wie regelmäßig das kommt 🙂

@fressgestoert Oh, jetzt erst gelesen 🙈
Wünsche Dir viel Erfolg und vor allem Selbstzufriedenheit auf und von Deinem Weg 🙂

@Exxo Herzlichen Dank. An meiner Selbstzufriedenheit muss ich noch hart arbeiten.

Sign in to participate in the conversation
Social Wagrien

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!