@DerWagrier Also den C Stahl kann ich empfehlen. Sobald er merkt, dass eine Schule seine kostenpflichtige Kurse nicht bucht, ist es vorbei mit seiner Herzensangelegenheit und er zieht zur nächsten Problemangelegenheit.

Ganz so selbstlos wie er immer vorgibt ist das nämlich nicht.

Und jeder der ihm in den Netzwerken Kritik entgegenbringt, wird sofort geblockt und von seinen Jüngern niedergeknüppelt.

Und das ist meine persönliche Erfahrung mit ihm. Nicht die von Dritten.

@DerWagrier Keine Frage, Mobbing muss bekämpft werden. Aber Herr Stahl ist da nicht unbedingt das, was vorgibt.

Bei uns hat er sich genau so präsentiert, was er bei anderen kritisiert. Laut, fällt Leuten ins Wort und NULL empfänglich für ordentlich vorgetragene Kritik.

@augias Das klingt nicht schön. Trotzdem bringt er das Thema Mobbing auf den Tisch, und das ist wichtig. Er und sein Team machen hier in Heiligenhafen nen guten Job nachdem sich der arme Junge dort kürzlich erhängt hat.

@DerWagrier Da gebe ich Dir Recht. Aber mit etwas Courage kann sich jeder dagegen stellen und den Geschädigten helfen.

@DerWagrier War bei uns auch so. Der Aufschrei war riesengroß, aber als es ans Handeln ging, waren noch eine handvoll Leute dabei.

@augias Das ist es, was Mobbing zur Waffe macht. Nicht die 1, 2 oder 3 die damit anfangen. Es sind die, die dann auf den Zug aufspringen und auch die, die dann wegschauen.

@DerWagrier wieso wundert es mich nicht, dass die kein Twitter haben? 😆

Sign in to participate in the conversation
Social Wagrien

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!